DSFISHLABS | COMPANY AND GAME NEWS

Also gegen die Grafik des Spiels kann man absolut nichts sagen. Selten so eine schöne Grafik gesehen. Jedoch ist das Gameplay absolut repetetiv und stink langweilig. Man ballert sich einfach von einer zur anderen Mission. Auch das Erkunden ist völlig sinnlos und überflüssig. Es fehlen die Raumstationen und das Handeln von GoF 2. In GoF 2 konnte man bei den Raumstationen in der Nähe Baupläne finden und diese dann, mit den Ressourcen die man erhandelt hatte bauen und dies instant! Dazu kommt noch das es hier auch nicht mehr so eine Fülle an Schiffen, Waffen und Ausrüstung gibt. Auch fehlt die Bar mit den Unterhaltungen. Die Story ist zudem auch einfach zu wässrig und wurde lieblos dahin geklatscht. Natürlich darf ein Nachfolger neue Wege gehen, er sollte jedoch nicht den Vorgänger vernachlässigen. Ich mochte GoF 1 und 2, jedoch hat dieses Spiel nichts mit GoF zutun. Es ist schlicht eine Enttäuschung für jeden GoF Fan. Und wenn Ihr in Geldnot seid macht doch eine Crowdfounding Kampagne denn die echten Fans werden auch spenden. Oder verkauft das Spiel meinetwegen für 10.-. Denn niemand möchte Stunden für ein Simples Waffenupgrade warten. Auch die Inappkäufe sind scheisse da man eben für dies Geld ausgeben muss um eine Waffe zu verbessern. In GoF 2 habe ich gerne das Geld für den Kamo-Club ausgegeben oder die beiden DLCs.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.